Kategorie-Archiv: Neuigkeiten

Knopfhäusle-Siedlung

Mit den vorbereitenden Untersuchungen wurde von der Stadt Freiburg das Büro „die STEG Stadtentwicklung GmbH“ beauftragt. Ein erstes Vorbereitungsgespräch mit Vertreter*innen der Stadt und der nicht selbst als Bauträger auftretenden Stadtentwicklungs- Firma STEG überzeugte den Bürgerverein über die Richtigkeit dieser Vergabe. Als erste Maßnahme wird die Stadt zusammen mit der STEG, dem Mieterbeirat der Stadtbau und dem Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Verlauf des Sanierungsverfahrens und zum Auftakt der vorbereitenden Untersuchungen organisieren. Diese Veranstaltung, zu der der Erste Bürgermeister von Kirchbach begrüßen wird, findet am Freitag, 22. Juni 2018, ab 17.15 Uhr in der alten Sporthalle der Emil-Thoma-Schule statt. Da diese Veranstaltung gut eine Woche vor dem Erscheinungstermin unseres Juli Bürgerblattes liegt, werden wir Sie hierüber in der August Ausgabe unseres BBL informieren.

Knopfhäusle-Siedlung weiterlesen

Schnaitweg

Einweihung eines Multifunktionsgebäudes mit Kita, Polizeiposten und Studentenzimmer im Schnaitweg

Der Bürgerverein war geladener Gast bei der Einweihungsfeier am 8. Juni und freut sich besonders über die Neu-Einrichtung einer Kita am östlichsten Rand seines Einzugsbereiches. Rund achtzehn Monate dauerte die Bauphase des neuen Gebäudes im Schnaitweg 3. Der Neubau teilt sich in drei verschiedene Nutzungsbereiche auf.

Schnaitweg weiterlesen

Zäune an der Sternwaldwiese

Lobende Worte für eine erfreulich schnelle Reaktion des Garten und Tiefbauamtes
Obwohl Herr Heudorfer als Grünanlagen Verantwortlicher des GuT aus den Reihen des Bürgervereins lediglich den Hinweis erhalten hatte, dass einige der Pfosten des Zauns um die Sternwaldwiese instabil sind, ließ er innerhalb von 3 Wochen nicht nur die notwendigen Stützpfosten anbringen, sondern zusätzlich einige Querträger ersetzen, sodass nun auf lange Sicht der Schutz dieses liebenswerten Areals gewährleistet ist.

„Gedoppelte Pfosten“ sorgen für zusätzliche Stabilität der Sternwaldwiesen- Zäune Foto: Lehmann
Der Vorstand des Bürgervereins bedankt sich herzlich für die zeitnah erfolgte Maßnahme.
Benedikt Mechler, BV

UWC

UWC verabschiedet 93 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt

Am Sonntag, 20. Mai, wurden im Rahmen der Abschlussfeier die 93 Abgängerinnen und Abgänger des UWC Robert Bosch College verabschiedet. Innerhalb der zwei letzten Jahre haben die Jugendlichen aus aller Welt das anspruchsvolle IB (International Baccalaureate) absolviert, einen Abschluss, der weltweit anerkannt ist und zum Studium befähigt.

UWC weiterlesen

Aktionswoche am Schlossberg

„… bis zu 500 Jahre dauert es, bis Plastik verrottet.“

Zum Thema Umwelt veranstalten die Wirtschaftsjunioren Freiburg eine Aktionswoche mit den verschiedensten Angeboten. Höhepunkt wird eine gemeinsame Säuberung des Schossbergs mit anschließender Party im Kastaniengarten sein. An den vorherigen Tagen gibt es die Möglichkeit, die “Glaskiste“ kennenzulernen und die Biogasanlage zu besichtigen. Es wird der Film “Plastic Planet” gezeigt und ein Vortrag über Müll klärt auf.
Vom 16.-20. Juli, Näheres entnehmen Sie bitte dem Programm www.freiburgcleanupweek.de

Constanze Fetzner (BV)

BIONARA Biomarkt

Geschäftsaufgabe von BIONARA Biomarkt

Mit viel Herzblut haben wir den Biomarkt aufgebaut. Da sich die Biobranche schnell gewandelt hat, ist es für kleinere inhabergeführte Geschäfte immer schwerer geworden, dem Kostendruck und der Konkurrenz standzuhalten. In der Zwischenzeit ist auch der bürokratische Aufwand immens gestiegen. Zudem sind Baumaßnahmen im Stadtviertel Oberwiehre geplant, die zu Einschränkungen führen werden.
Ab 2. Juli Rabattaktion: Aus gegebenem Anlass startet die Rabattaktion 2018 mit 10%. Außer auf Obst, Gemüse und Kühlprodukte. Bis zur Geschäftsaufgabe Ende September wird weiterhin für den täglichen Bedarf gesorgt. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für ihre Treue. Leben ist Veränderung, Veränderung ist Leben.“

Ihr BIONARA Team, Fabrikstraße 2, 79102 Freiburg; Rana Meric & Roland Stähle

Nachbarschaftliches im Freiburger Osten

Kürzlich veranstaltete die Nachbarschaftsbörse Freiburg Ost einen Infonachmittag im Begegnungszentrum Kreuzsteinäcker, bei dem sich diverse Gruppierungen aus dem Freiburger Osten vorstellten, die alle ein gemeinsames Thema haben: Gute Nachbarschaft!
Der Freundeskreis Altenhilfe der Heiliggeistspitalstiftung schickt seine ehrenamtlichen Helfer/innen ausschließlich in Einrichtungen der Stiftung. Das Nachbarnetz Freiburg Ost umfasst zwei Gruppen, deren Mitglieder eng beeinander wohnen und sich gegenseitig in allen Lebenslagen helfen. Die Nachbarschaftsbörse Freiburg Ost ist für alle offen und basiert auf dem Prinzip: Suche und Biete. Die Koordinationsstelle Gelingendes Altern, die ihren Sitz ebenfalls im Kreuzsteinäcker hat , unterstützt den Austausch dieser und weiterer Gruppen mit Rat und Tat und einem vierteljährlichen Forum. Vorgestellt wurden auch das Onlineportal „nebenan.de“ und weitere Formen der Nachbarschaftshilfe – ehrenamtliche und bezahlte – die das Seniorenbüro von Freiburg listet.

Alle Kontaktadressen findet man auf der Homepage der Nachbarschaftsbörse www.nbb-fr-ost.de

Mit Energie in den Tag starten

Termine: 7./14./21./28. Juni & 5./12./19./26. Juli

Raus aus den Federn, rein in die Sportschuhe! Gemeinsam vor der Arbeit, vor der Uni oder vor der Schule Sport zu machen, kostet Überwindung – verbindet aber auch. Zwischen den Pfingst- und Sommerferien startet das zweite badenova Frühsport-Event unter dem Motto „Mit Energie in den Tag“. Das Besondere: Jeder kann an den 30 minütigen Fitnessprogrammen kostenlos teilnehmen. Stattfinden wird das achtwöchige Frühsport-Event einmal die Woche jeweils um 7 Uhr beim PTSV-Jahn in Freiburg. Bei der Frühsportaktion kombinieren die Trainer unterschiedlichste Fitnesselemente. Ob Ausdauer oder Krafttraining – beim Power-Workoutprogramm ist für jeden was dabei.  Alle Infos rund um die kostenlose Veranstaltung finden Interessierte auf badenova.de/fruehsport

Carolin Schiewe; Unternehmenskommunikation badenova AG & Co. KG