Freiburg packt an

Wir starten in die neue Saison 2016 mit der Auftaktveranstaltung „Freiburg putzt sich raus“ am Waldsee. Geplant ist ein Aktion zur Müllbeseitigung rund um den Waldsee, im Möslepark und dem angrenzenden Wald. Das Garten- und Tiefbauamt wird uns alle benötigten Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung stellen. Anschließend gibt’s ein Mittagessen für alle Helfer im Restaurant „Waldsee“.
Treffpunkt ist der BIOSK Ecke Schwarzwaldstraße/ Möslestraße am Samstag, den 5.3.2016 um 10 Uhr.
Der Bürgerverein freut sich auf zahlreiche Helfer!

Entrüstet

…- also ohne Gerüst – ist das Schwabentor

16-02bbl-schwabentor-sw-entrüstet

seit Ende Dezember zu betrachten, nachdem die Sanierungsarbeiten sich (statt der angepeilten sechs Monate) fast dreieinhalb Jahre hingezogen hatten. In deren Verlauf hatte es immer wieder (bei einem 760 Jahre alten Gemäuer eigentlich nicht überraschend) Überraschungen gegeben, die auch den Kostenrahmen sprengten und auf ca. 2 Millionen anwachsen ließen. Immerhin – beim Münsterturm, der sich links im Foto versteckt hält, wird es wohl noch ein paar Jahre dauern, bis er sich mal wieder komplett „entrüstet“ zeigt.

Text und Foto: Helmut Thoma

Neujahrsempfang in der Wodanhalle 2016

Unit5 in Aktion (Pop, Rock und Blues aus den guten alten Anfangsjahren)         Foto: Thoma
Unit5 in Aktion (Pop, Rock und Blues aus den guten alten Anfangsjahren) Foto: Thoma

Eine randvoll gefüllter Wodanhalle, fetzige Musik und drei Neujahrsreden prägten den Neujahrsempfang 2016

Die beiden Bürgervereine der Wiehre hatten gerufen und mehr als 300 Personen folgten der Einladung zum traditionellen Matinee am zweiten Sonntagmorgen des neuen Jahres.

Neujahrsempfang in der Wodanhalle 2016 weiterlesen