Schlagwort-Archiv: Hochschule für Musik

Besuch bei einem Visionär mit klaren Vorstellungen

Kurz vor Weihnachten 2018 hatte der Bürgerverein die Gelegenheit, mit dem neuen Rektor der Musikhochschule Freiburg, Prof. Dr. Ludwig Holtmeier, über dessen Ziele und Wünsche zur Weiterentwicklung der Musikhochschule Freiburg sprechen zu können.

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Höflichkeitsbesuch eine halbe Stunde vor der Mittagspause des Rektors werden. Nach mehr als 1 ½ Stunden verabschiedeten sich dann Dr. Karl-Ernst Friederich und Hans Lehmann von ihm. Wir führten ein Gespräch zwischen Elfenbeinturm, Raumnot und Weltklasse.

von links: Hans Lehmann (BV), Prof. Dr. Holtmeier (Musikhochschule), Dr. Karl-Ernst Friederich (BV) Foto: Lehmann
Besuch bei einem Visionär mit klaren Vorstellungen weiterlesen

Hochschule für Musik Freiburg

Keine andere Einrichtung bei uns ist von so großer, auch internationaler Bedeutung wie die Musikhochschule. Kaum jemand hat eine Vorstellung davon, wie streng die Zulassung zum Studium reglementiert ist. Zum Studienjahr 2015/16 hatten sich 2378 junge Leute beworben, davon sind 1137 zur Aufnahmeprüfung erschienen (48 %), wovon 374, also ein Drittel, bestanden haben. Hiervon konnten jedoch nur 138 (das sind 12 % der Prüflinge) zugelassen werden konnten. Man muss also schon sehr gut sein, um einen der begehrten Studienplätze zu erlangen.
Zur Eröffnung des akademischen Jahrs 2016/17 hielt Rüdiger Nolte, Rektor der Musikhochschule, eine Rede, aus der wir auszugsweise zitieren:

Hochschule für Musik Freiburg weiterlesen