Schlagwort-Archiv: familienheim neubau

Stand der Dinge in unserem Stadtteil

Vervollständigung der Bänke an der Nordseite der renaturierten Dreisam

Vier „gedoppelte“ und drei Einzelsitzbänke vervollständigen das Sitzangebot Foto: Lehmann

Nach der Fertigstellung der Renaturierungsarbeiten im Sommer 2013 konnten die 13 vor den Umbaumaßnahmen an der Nordseite stehenden Sitzbänke aufgrund ihres schlechten Zustandes nicht mehr verwendet werden. Der Bürgerverein organisierte daraufhin eine Spendenaktion, die dazu führte, dass in Zusammenarbeit mit der Stadt (GuT) ab der Saison 2015 sechs neue Bänke installiert werden konnten. (den damaligen Spender*innen noch einmal ein großes Dankeschön von dieser Stelle). Diese Zahl an Bänken entsprach jedoch in keiner Weise der starken Besucherfrequenz. Die Stadt sah sich außer Stande, die weiteren 7 fehlenden Bänke zu finanzieren. Der Bürgerverein hat nun mit den zugeteilten Stadtteil-Entwicklungs-Projektgeldern (STELL-Gelder) dafür gesorgt, dass ab Juli 2018 die ursprüngliche Zahl an Sitzbänken wieder erreicht wurde. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Richtigkeit des Projektgeld Einsatzes.

Fertigstellung des Familienheim Neubaus Ecke Tal-Falkensteinstraße

Stand der Dinge in unserem Stadtteil weiterlesen