Schlagwort-Archiv: kapriole

Tag der Offenen Tür in der Freien Demokratischen Schule Kapriole

Selbstbestimmtes Lernen in demokratischen Strukturen. Die „Demokratische Schule Kapriole“ ist eine freie Grund- und Werkrealschule und arbeitet seit ihrer Gründung 1997 integrativ. Derzeit lernen und arbeiten rund 150 Kinder zwischen 6 und 17 Jahren am Rande des Konrad-Günter-Parks in Freiburg- Waldsee. Soziales Lernen wird groß geschrieben an der Kapriole, die als eine der ältesten „Demokratischen Schulen“ in Deutschland immer wieder Familien aus anderen Bundesländern anzieht.
Beim Tag der Offenen Tür am Samstag, 27. Januar 2018 können sich Interessierte von 14 bis 17 Uhr selbst ein Bild vom Leben und Lernen in dieser Umgebung machen. In allen Räumen der Kapriole in der Oberrieder Straße 20 im Stadtteil Waldsee gibt es Informationen zum Schulalltag sowie Kaffee und Kuchen. Zusätzlich findet am Montag, 29. Januar 2018 um 20 Uhr in der Kapriole ein Informations-Abend mit dem pädagogischen Team statt. Das Bewerbungsverfahren zum neuen Schuljahr 2018/19 beginnt Anfang Februar.

Bis 2019 soll ein neues Gebäude am gleichen Standort gebaut werden. Die Schulgemeinschaft ist trotz staatlicher Förderung zum Schulneubau auf zusätzliche finanzielle Mittel angewiesen. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende oder der Bereitschaft zu einem Direktkredit.

Mehr Informationen im Internet unter www.kapriole-freiburg.de.

Rainer Lenz, für die Öffentlichkeitsarbeit-AG Kapriole Freiburg

Mauerfall im November bringt mehr Platz zum Lernen

kapriole schule

Die Freie Demokratische Schule Kapriole hat die erste Etappe auf dem Weg zu einem neuen Schulgebäude erreicht

Der Samstag 19. November wird als ganz besonderer Tag in die Chroniken der Freien Demokratischen Schule Kapriole eingehen: Kinder, Eltern und pädagogisches Team konnten einen „Mauerfall“ der besonderen Art feiern. Unter großem Applaus wurde eine Mauer zwischen dem Sekundarstufen-Flügel der Kapriole und einem bisher von der AWO-Frühförderstelle genutzten Gebäudeteil eingerissen.

Mauerfall im November bringt mehr Platz zum Lernen weiterlesen

Neues zum Bauprojekt der Kapriole an der Oberrieder Straße

Das Büro Weissenrieder entwickelt die Pläne für die Freie Demokratische Schule am Konrad-Guenther-Park

Was lange währt, wird endlich gut: Im Jahr 2014 traf sich eine große Runde insgesamt neun Mal, um im Rahmen einer vom Rechtsamt der Stadt Freiburg initiierten Mediation über die Neubaupläne der Kapriole zu beraten. Als Ergebnis wurde ein „Fußabdruck“ festgelegt als Baufenster, das der Neubau nicht überschreiten sollte – und es wurden eine Reihe weiterer Vereinbarungen zugunsten des Natur- und Artenschutzes angesichts der sensiblen Parkrand-Lage getroffen.

Neues zum Bauprojekt der Kapriole an der Oberrieder Straße weiterlesen