Infos

Hallo zusammen,

wir haben extra einen Menüpunkt für die gebündelten Informationen zur Zuwanderung, insbesondere der Menschen in der alten Stadthalle angelegt. Hier sollen die Informationen zusammenlaufen.

Dieser separate Menüpunkt stellt sicher, dass der Rest der Homepage nicht mit den häufigen und vielen Informationen zum Thema Geflüchtete überflutet wird.
Und gleichzeitig sorgt ein zusätzlicher Menüpunkt für ein schnelles Auffinden der Informationen.

Der Bürgerverein informiert ausschließlich über diese Homepage. Nicht über Facebook oder WhatsApp Gruppen.

Grundlegende Informationen sind hier in dem Artikel.
Inklusive Benachrichtungsfunktion für neue Beiträge.

Daher: einfach auf Weiterlesen klicken:


Häufige Fragen:

F: Wie sind die Öffnungszeiten des Vereins?
A: Leider haben wir keine Öffnungszeiten. Daher gibt es hierzu auch keine Infomationen.

F: Wann sind wieder (Kleider-)Spenden erwünscht?
A: Generell: Wir sind sehr froh über jegliche Spenden. Wann? Das steht dann auf der Webseite www.Zuwanderung.Oberwiehre-Waldsee.de
Stehen dort keine Zeiten, dann haben wir zur Zeit keine Annahmezeiten.

F: Ich würde mich gerne einbringen in die freiwilligen Arbeit. Aber wie?
A: Prima! Gerne. Ehrlich gesagt sind wir zur Zeit etwas überflutet mit Helferangeboten (über 400 schriftlich zugesagte Unterstützer*innen). Wenn es nicht gaaanz dringend ist, Ihr  Bedürfnis, wäre es cool, wenn Sie noch etwas warten. Denn dann können wir Sie in aller Ruhe unterstützen beim Unterstützen.


Generelle Infos vorweg:

Die alte Stadthalle im Freiburger Osten ist nun seit Ende Dezember 2015 mit Menschen belegt.
Die Leitung der Halle obliegt dem DRK im Auftrag der Stadt Freiburg.
Der Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee koordiniert das bürgerschaftliche Engagement der Freiburger*innen mit dem DRK.
Die Leitung der Stadthalle bleibt aber beim DRK.

Das DRK ist gerade (Stand Januar 2016) damit beschäftigt für jeden angekommenen Menschen einen richtig dicken Stapel Papiere auszufüllen. Wenn Ihnen also die Vermittlung der Unterstützerangebote etwas langsam vorkommt, hat das unter anderem in dieser Sache seinen Grund.

Der Bürgerverein besteht aus Ehrenamtlichen die alles in ihrer Freizeit, neben der Familie und dem Beruf koordinieren. Dazu kommt, dass wir als Verein die Zuwanderung nicht als Vereinsziel haben und uns daher um viele andere Dinge kümmern müssen (beispielsweise Sitzbänke an der Dreisam aufstellen oder anderen „Kleinkram“ und auch anderen „Großkram“ (Perspektivplan der Stadt Freiburg etc.)).

Die Stadthalle wird ja vorraussichtlich 4 Jahre belegt sein und da wird sich einiges an Arbeit noch auftun, insofern können wir und die Geflüchteten Ihre Unterstützung sicherlich noch gut benötigen….

Sonstige Fragen?
Mail an: info@oberwiehre-waldsee.de


Alle die gerne eine E-Mail geschickt bekommen möchten, sobald ein neuer Beitrag auf dieser Seite zum Thema Zuwanderung online geht, tragen sich hier bitte ein:


 

(Manche Bestätigungsmails und Benachrichtungsmails landen im SPAM-Ordner. Also einfach mal dort reinsehen. Ansonsten wegen technischer Probleme bei fionn@oberwiehre-waldsee.de melden. Danke.)