Termine des Bürgervereins

Stammtisch des Bürgervereins Oberwiehre-Waldsee

Di., 13. Juni um 19.00 Uhr, im Castillo, Ecke Zasiusstraße/ Nägeleseestraße.
Achtung: Neuer Ort, neue Uhrzeit!

Falsche Polizist*innen, Enkeltrick & Co. – Was tun?

31. Mai, um 19 Uhr – Galerieraum im Kommunalen Kino

Das Telefon läutet und es meldet sich jemand von der Polizei. Angeblich. Oder herzzerbrechend weinende – scheinbare – Verwandte wie Kinder, Enkel, gute Bekannte. Immer sind sie in größten Schwierigkeiten und brauchen dringend von Ihnen viel Geld: Um einer Haftstrafe zu entgehen, wie sie behaupten, weil ganz kurzfristig eine Finanzlücke überbrückt werden muss, weil sie im Ausland plötzlich nicht mehr an ihr Geld kommen und, und, und. Das alles ist genauso gelogen wie die Behauptung, Diebe seien unterwegs und man wolle verhindern, dass Ihr wertvoller Schmuck gestohlen werde. Gleich käme jemand vorbei, um ihn abzuholen. Bernhard Müller, Polizeihauptkommissar bei der Landespolizeidirektion Baden-Württemberg kennt alle diese Tricks. Mit ihnen sollen vor allem ältere Personen dazu verleitet werden, Kriminellen ihre Habe zu übergeben. Seine Devise: Prävention ist das beste Mittel, um ihnen das Handwerk zu legen.

Was wir tun können, um nicht in die Fänge von Verbrecher*innen zu geraten, erläutert er auf Wunsch des Bürgervereins Oberwiehre-Waldsee-Oberau ausführlich am 31. Mai 2023, 19 Uhr im Galerieraum des Kommunalen Kinos Freiburg.