Freiburg und der Bürgerhaushalt

Wofür gibt die Stadt Geld aus? Wo kann gespart werden? Wo soll investiert werden?

Der Beteiligungshaushalt in Freiburg im Breisgau ist bereits zum festen Bestandteil der Haushaltsplanungen geworden. Bürgerinnen und Bürger werden informiert und können direkt an den Haushaltsplanungen mitwirken. Sie können sich dazu an der Planung von Sparmaßnahmen, Einnahmen und Ausgaben beteiligen. Gegenstand des Verfahrens ist der gesamte Haushalt. Die Beteiligung erfolgt ausschließlich über das Internet. Bürgerinnen und Bürger können Vorschläge einbringen.

Bis zum 6. Oktober 2022 können Vorschläge eingereicht werden. Wer keinen eigenen Vorschlag einreichen möchte, kann auch die Ideen der anderen mit der eigenen Stimme unterstützen.

Jetzt mitmachen: www.mitmachen.freiburg.de