Schlagwort-Archiv: staatsarchiv

Aus dem Staatsarchiv

landesarchiv_baden-wuerttemberg_staatsarchiv_freiburg_w_134_nr-_028449_bild_1_5-129613-1Ein Luftbild unserer Stadtteile, aufgenommen am 31.5.1954 von Willy Pragher. Im Vordergrund Maria-Hilf-Kirche und das Lycée Turenne, dahinter die Knopfhäusle und der (noch unbebaute) Messplatz mit der Baustelle Stadthalle. Jenseits der Stadthalle der städtische Anzuchtgarten (heute Musikhochschule), die Friedenskirche und vermutlich Kleingärten (heute Deutsch-Französisches Gymnasium), auf der anderen Seite der Dreisam die Arbeiterhäuser der Papierfabrik Flinsch (heute Wohnbebauung). Hinter der Dreifaltigkeitskirche erstrecken sich Äcker bis Littenweiler (heute Wohnbebauung). Das Bild veranschaulicht, welchen Beitrag der Freiburger Osten seinerzeit zur Behebung des Wohnungsmangels geleistet hat.