Schlagwort-Archiv: spenden

24h Lauf – Gute Stimmung und neue Rekorde

Team ZO / Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee beim 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte

24 Stunden Lauf Freiburg Kinderrechte Bürgerverein Oberwiehre Waldsee
24 Stunden Lauf Freiburg Kinderrechte Bürgerverein Oberwiehre Waldsee

Bei diesem nun schon traditionellen Lauf haben die Teilnehmer*innen in familiärer Atmosphäre und bei meist angenehmem Laufwetter in 29705 Runden insgesamt die Rekord-summe von 50.829 € erlaufen. Mit 48 Laufteams waren so viele Teams wie nie zuvor am Start – selbst während des EM-Viertelfinales Deutschland  vs. Italien drehten viele Läufer*innen im Seepark ihre Runden.

24h Lauf – Gute Stimmung und neue Rekorde weiterlesen

Nägeleseestraßen Edeka-Kunden spenden für Freiburger Straßen Schule

Spendenübergabe_Ruf Holzofenbäckerei
Bildunterschrift: Kerstin Hoch (Ruf’s Schwarzwaldmarkt) und Bernd Klippstein (Straßen Schule e.V.)

Zwei Monate lang haben Kunden ihren Flaschenpfand für einen guten Zweck gespendet: Rund 500 Leergut-Bons wurden in drei Edeka-Märkten in den Spendenboxen gesammelt, so dass insgesamt 1.188 EUR gespendet werden konnten. Initiiert wurde die Benefizaktion von Rufs Holzofenbäckerei, die Filialen in Edeka Märkten der Freiburger Nägeleseestraße, in St. Peter und Kirchkarten betreibt.
Das Geld kommt der Freiburger Straßen Schule e.V. zu Gute, einer Einrichtung für obdachlose Kinder und Jugendliche in Freiburg. Der Verein ist überwiegend spendenfinanziert und unterhält u.a. eine Tages-Anlaufstelle in der Schwarzwaldstraße. Der Scheck wurde von Kerstin Hoch, stellvertretende Marktleiterin es Ruf’s Schwarzwaldmarkt, an Bernd Klippstein, Vorstandsvorsitzender der Freiburger Straßen Schule e.V., überreicht.

Neue Organisationsstruktur der Stadthallen Flüchtlingshilfe

Sehr geehrte Stadthallen Flüchtlingskreis-Helfer*innen,

gut drei Monate sind seit Einzug der Flüchtlinge in die alte Stadthalle Freiburg vergangen. Wie Ihnen bekannt ist, hat der Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee die Strukturierung der vielzähligen ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer*innen übernommen. In der Organisationsfindungsphase bis Anfang Februar  haben wir alle ehrenamtliche Tätigkeiten zentral über unseren Bürgerverein abgewickelt.

Neue Organisationsstruktur der Stadthallen Flüchtlingshilfe weiterlesen

SC Freiburg Spende: Freunde statt Fremde

Im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements startete der SC Freiburg eine Pfandbecher-Sammelaktion und den Verkauf des „Freunde statt Fremde“-Sondertrikots. Insgesamt gelang es die große Summe von 40.000 Euro für die Freiburger Flüchtlingsarbeit zu erlösen. Zum Bundesliga-Heimspiel der SC-Profis gegen Fortuna Düsseldorf überreichte SC-Vorstand Oliver Leki jeweils einen Scheck über 20.000 Euro an den Freiburger Flüchtlingsfonds, der von der Wilhelm Oberle-Stiftung verwaltet wird und an den Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee (wir berichten in der nächsten Ausgabe ausführlich hierüber).

Foto: SCF, Michael Heuberger
Foto: SCF, Michael Heuberger

 

Spendenaufruf

Sehr geehrter Helferkreis der Stadthalle,

nachdem die Stadthalle so gut wie voll besetzt ist, benötigen vor allem die neu eingezogenen Flüchtlinge Winterkleidung. Diejenigen, die schon länger in der Halle sind beginnen in Sportvereinen Fuß zu fassen und benötigen hierfür Sportbekleidung. Deswegen starten wir eine erneute Kleiderspenden Aktion. Auf die Bitte vieler Berufstätigen hin, haben wir hierfür den kommenden Samstag gewählt.

Wir bitten Sie während des Zeitfensters von 10.00 -12.00 Uhr am Samstag, den 30.01.2016 ihre Spenden an den nördlichen Seiteneingang der Stadthalle zu bringen. Dort werden die Spenden entgegen genommen.

Spendenaufruf für:

  • Winterschuhe für Kinder, Frauen und Herren (möglichst neuwertig und geputzt!)
  • Kinder und Herren- Fußballschuhe bis Größe 46
  • Sportbekleidung- Trainingsanzüge Kinder und Herren, Sporthosen und Trikots
  • Kinderhosen, T-Shirt, Fleece Jacken und Pullover von 2 – 16 Jahren
  • Damenmäntel Gr. Small und Medium
  • Herrenwinterjacken Gr. Small und Medium
  • Koffer, Reise- und Sporttaschen

Es liest sich zwar sehr fordernd, aber bitte bringen Sie nur einwandfreie, saubere Sachen vorbei (bei den letzten Lieferungen mussten wir einige Kleider- und Schuh-Spenden wegen ihres schlechten Zustandes direkt entsorgen).

Da die Kinderspielräume noch nicht eigerichtet sind, bitte auch keine Spielsachen. Da mittlerweile an der Nordseite Fahrradbügel montiert sind, können auch Fahrräder (auch Kinderfahrräder) entgegen genommen werden. Es sollte jedoch ein funktionsfähiges Schloss dabei sein, sonst überstehen die Fahrräder erfahrungsgemäß die erste Nacht nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Lehmann

Vorsitzender Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee