Archiv für den Monat: Januar 2016

Freiburg packt an

Wir starten in die neue Saison 2016 mit der Auftaktveranstaltung „Freiburg putzt sich raus“ am Waldsee. Geplant ist ein Aktion zur Müllbeseitigung rund um den Waldsee, im Möslepark und dem angrenzenden Wald. Das Garten- und Tiefbauamt wird uns alle benötigten Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung stellen. Anschließend gibt’s ein Mittagessen für alle Helfer im Restaurant „Waldsee“.
Treffpunkt ist der BIOSK Ecke Schwarzwaldstraße/ Möslestraße am Samstag, den 5.3.2016 um 10 Uhr.
Der Bürgerverein freut sich auf zahlreiche Helfer!

Entrüstet

…- also ohne Gerüst – ist das Schwabentor

16-02bbl-schwabentor-sw-entrüstet

seit Ende Dezember zu betrachten, nachdem die Sanierungsarbeiten sich (statt der angepeilten sechs Monate) fast dreieinhalb Jahre hingezogen hatten. In deren Verlauf hatte es immer wieder (bei einem 760 Jahre alten Gemäuer eigentlich nicht überraschend) Überraschungen gegeben, die auch den Kostenrahmen sprengten und auf ca. 2 Millionen anwachsen ließen. Immerhin – beim Münsterturm, der sich links im Foto versteckt hält, wird es wohl noch ein paar Jahre dauern, bis er sich mal wieder komplett „entrüstet“ zeigt.

Text und Foto: Helmut Thoma

Neujahrsempfang in der Wodanhalle 2016

Unit5 in Aktion (Pop, Rock und Blues aus den guten alten Anfangsjahren)         Foto: Thoma
Unit5 in Aktion (Pop, Rock und Blues aus den guten alten Anfangsjahren) Foto: Thoma

Eine randvoll gefüllter Wodanhalle, fetzige Musik und drei Neujahrsreden prägten den Neujahrsempfang 2016

Die beiden Bürgervereine der Wiehre hatten gerufen und mehr als 300 Personen folgten der Einladung zum traditionellen Matinee am zweiten Sonntagmorgen des neuen Jahres.

Neujahrsempfang in der Wodanhalle 2016 weiterlesen

Spendenaufruf

Sehr geehrter Helferkreis der Stadthalle,

nachdem die Stadthalle so gut wie voll besetzt ist, benötigen vor allem die neu eingezogenen Flüchtlinge Winterkleidung. Diejenigen, die schon länger in der Halle sind beginnen in Sportvereinen Fuß zu fassen und benötigen hierfür Sportbekleidung. Deswegen starten wir eine erneute Kleiderspenden Aktion. Auf die Bitte vieler Berufstätigen hin, haben wir hierfür den kommenden Samstag gewählt.

Wir bitten Sie während des Zeitfensters von 10.00 -12.00 Uhr am Samstag, den 30.01.2016 ihre Spenden an den nördlichen Seiteneingang der Stadthalle zu bringen. Dort werden die Spenden entgegen genommen.

Spendenaufruf für:

  • Winterschuhe für Kinder, Frauen und Herren (möglichst neuwertig und geputzt!)
  • Kinder und Herren- Fußballschuhe bis Größe 46
  • Sportbekleidung- Trainingsanzüge Kinder und Herren, Sporthosen und Trikots
  • Kinderhosen, T-Shirt, Fleece Jacken und Pullover von 2 – 16 Jahren
  • Damenmäntel Gr. Small und Medium
  • Herrenwinterjacken Gr. Small und Medium
  • Koffer, Reise- und Sporttaschen

Es liest sich zwar sehr fordernd, aber bitte bringen Sie nur einwandfreie, saubere Sachen vorbei (bei den letzten Lieferungen mussten wir einige Kleider- und Schuh-Spenden wegen ihres schlechten Zustandes direkt entsorgen).

Da die Kinderspielräume noch nicht eigerichtet sind, bitte auch keine Spielsachen. Da mittlerweile an der Nordseite Fahrradbügel montiert sind, können auch Fahrräder (auch Kinderfahrräder) entgegen genommen werden. Es sollte jedoch ein funktionsfähiges Schloss dabei sein, sonst überstehen die Fahrräder erfahrungsgemäß die erste Nacht nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Lehmann

Vorsitzender Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee

SC Freiburg & Stadt Freiburg Gründung Objektträgergesellschaft

Am 18.01.2016 fand eine Pressekonferenz der Stadt Freiburg mit dem Vorstand des SC Freiburg statt. Diese können Sie hier ansehen (Entschuldigung, der Ton ist etwas arg leise):

SC Freiburg & Stadt Freiburg Gründung Objektträgergesellschaft weiterlesen

Spendenannahme 6.& 7. Januar

DSC08174

Jeder der möchte, kann gerne etwas spenden für die Geflüchteten um Dreikönig.

Nur für Menschen aus der Facebook Gruppe: 6.01.2016 Mittwoch Spendenannahme von 15 Uhr bis 17 Uhr 
Nur Kleidung, keine Spielsachen! (Einzige Ausnahme „Kinderfahrzeuge mit Gummi-Bereifung“ (Bobbycars beschädigen den Boden, daher „Bobbycar-Verbot“) und Kinderwagen.)

7.01.2016 Donnerstag Spendenannahme von  15 Uhr bis 17 Uhr Kleiderspenden

Weitere Termine folgen noch. Wir bearbeiten die Sachspenden nach Dringlichkeit und Bedürfnissen.

Die Sicherheitscrew bittet um Spendenabgabe während der „Öffnungszeiten“ vom Bürgerverein. Das Sicherheitskonzept verlangt dieses. Bitte keine Eigeninitiative, die über diese Anweisung hinwegsieht. Vielen lieben Dank.

Führungszeugnis

Damit die Unterstützung der Bürgerschaft auch reibungslos funktioniert, wird ein Führungszeugnis von den Unterstützer*innen benötigt.

Bitte besorgen Sie sich ein Zeugnis über dieses Formular. Das ist ein unkompliziertes Verfahren, extra für den Bürgerverein. Ein großes Entgegenkommen der Verwaltung.

Abschicken postalisch oder per Mail (gescannt oder mit dem Smartphone abfotografieren).

Führungszeugnis BV Antrag